Vorsorge - von anfang an!


Schon im Mutterleib beginnt die Zahnvorsorge – für das Kind und für die Mutter.  Schwanger zu sein und gesund zu bleiben,  heisst auch  die Zähne richtig zu pflegen und rechtzeitig zur ganzheitlichen Voruntersuchung zu gehen.  Das Neugeborene bekommt dann die erste zahnmedizinische Untersuchung im Kinderpass dokumentiert, mit dem ersten Zahn mit etwa einem halben Jahr.  

Im halbjährlichen Rhythmus werden in unserer Praxis Kinder und Heranwachsende bis zum 18. Lebensjahr individuell betreut. Gleichzeitig werden sie mit unserm Prophylaxe-Konzept für lebenslange Zahngesundheit motiviert.

In unserer Praxis bieten wir unseren Patienten unterschiedliche Konzepte an, denn in jeder Lebensphase kommen andere Aspekte der Zahnmedizin zum Tragen.  Wir beraten und behandeln Sie in jeder Phase ganzheitlich und kompetent.